Outfits

Girls empower girls

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A few days ago a young girl bumped into me. On purpose. When I turned around she started laughing with her friend right into my face.
That’s not the end of the world and nothing I couldn’t deal with, but I had to think about my younger self and many other girls who would take something like that to heart. And maybe this post is proof that I do either but for another reason.

I ask myself for quite some time now, why especially women treat each other so badly. We should support and push each other and value a strong personality instead of dragging someone down just because we ourselves are lacking confidence and we don’t want to feel so small.
But I consistently face situations where women are badmouthing other women for their looks, their outfit, their open-mindedness. They try to lift themselves up and push others down.
Though it would be so much more effective to build each other up, to make compliments and to make someone smile.

Everyone gets stronger from a positive feedback but insecure if someone is looking at us from head to toe to then whisper „Look at her“ or „She shouldn’t go out like this“.
We should be happy for her having the confidence to go out how she wants to, happy that she’s not ashamed of her body, that she loves it and shows it.

We never know the story behind a face and a body and we don’t know how much we can hurt someone with what we say. Therefore we should stick together and most importantly we have to stop competing with other women.

Love,

Sophie Marli

#girlsempowergirls

 

Letzte Woche hat mich ein junges Mädchen mit ihrer Tasche angerempelt. Mit Absicht. Als ich mich nach ihr umdrehte, hat sie mir laut mit ihrer Freundin ins Gesicht gelacht.
Das ist kein Weltuntergang und auch nichts womit ich nicht umgehen könnte, allerdings musste ich an mein jüngeres Ich zurückdenken und an viele andere Mädchen, die so etwas eben nicht einfach wegstecken. Vermutlich ist dieser Post der Beweis dafür, dass auch ich das noch nicht einfach so kann, allerdings aus einem anderen Grund.

Ich frage mich, und das beschäftigt mich schon eine ganze Weile, warum gerade Frauen so oft so schlecht miteinander umgehen. Wir sollten uns unterstützen, uns gegenseitig pushen und uns freuen, wenn uns eine starke Persönlichkeit begegnet, anstatt sie runterziehen zu wollen, damit wir uns nicht so klein fühlen, weil uns selbst eben vielleicht noch etwas Selbstbewusstsein und Stärke fehlt.
Stattdessen begegnen mir immer wieder Situationen, in denen Frauen andere Frauen schlecht reden; für ihr Äußeres, ihr Outfit, ihre Offenheit. Sie versuchen sich an anderen empor zuziehen und diese dafür herunterzudrücken.
Dabei wäre es doch so viel schöner, sich gegenseitig aufzubauen, sich Komplimente zu machen und jemandem ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Wir würden alle viel stärker aus positiven Begegnungen hervorgehen, als aus denen, bei welchen wir von oben bis unten gescannt werden, um dann zu hören, wie A zu B flüstert „Guck dir mal die an“ oder „Die sollte sich in sowas echt nicht aus dem Haus trauen“.
Wir sollten uns freuen, dass sie das Selbstbewusstsein hat so aus dem Haus zu gehen, dass sie sich nicht für ihren Körper schämt, dass sie ihn liebt und zeigen möchte.

Wir kennen nie die Geschichte, hinter einem Gesicht, einem Körper und wir wissen nicht, was wir mit unseren Worten anrichten können. Deshalb sollten wir einfach zusammenhalten, uns nicht an anderen messen und uns öfter für andere freuen!

#girlsempowergirls